Deutsch-Griechische Gesellschaft "Griechen-Haus Leipzig" e.V.
Γερμανοελληνικός Σύλλογος «Σπίτι των Ελλήνων» Λειψία
aktualisiert am 19.10.2018 AKTUELLES  



Herzlich Willkommen! Καλώς ορίσατε!

auf den Seiten der Deutsch-Griechischen Gesellschaft "Griechenhaus Leipzig" e. V.

Herr Prof. Dr. vet.-med. Joachim Schulz ist am 13. Oktober im Alter von 82 Jahren nach schwerem Herzleiden gestorben. Er war der erste Vorsitzende, später Stellvertretender Vorsitzender unseres Vereins und prägte Inhalt und Außenwirksamkeit unserer Arbeit durch seine Persönlichkeit und seinen unermüdlichen Einsatz in ganz besonderer Weise. Wir wollen seiner in einer kleinen Veranstaltung gedenken, über deren Termin und Ort wir Sie rechtzeitig informieren werden.

Ebenfalls verstorben ist ein weiteres Gründungsmitglied, Frau Gerda Hofmann, und zwar am 6. September. Seit der Gründung unseres Vereins und noch bis zum Frühjahr dieses Jahres war sie aktiv bei allen Vorhaben und Veranstaltungen dabei. Zum Beispiel hat sie die Schule in Koryfi beim Aufbau ihrer Schulbibliothek mit einer generösen Spende unterstützt und ist auch mit nach Koryfi gereist. – Alle, die sie gekannt haben, schätzten sie in ihrer freundlichen und aktiven Art, und wir werden sie so gern in Erinnerung behalten.

Das alte "Griechenhaus" (1751 -1909) in der Leipziger Katharinenstraße 4 - Namensgeber und Signet für die Deutsch-Griechische Gesellschaft als ein Symbol für das Wirken von Griechen in Leipzig



Am Gebäude, das nach dem 2. Weltkrieg an der Stelle des alten Griechenhauses errichtet wurde, befindet sich heute eine Gedenktafel



Kontakt     Impressum